Einzelbegleitung- Lachtherapie  für FRauen


Gerne begleite  ich Dich auf deinem Weg.

 Die Stunden werden von mir ganz individuell für deine Bedürfnisse gestaltet. Du erhältst Tipps und Übungen  für zu Hause damit du gut für dein Wohlbefinden sorgen kannst. Dieses Angebot ist auch online via Zoom möglich. 

Lachyoga


kann im therapeutischen Bereich als Lachtherapie

zur persönlichen Weiterentwicklung bewusst eingesetzt werden:

 

- um mit Problemen im Alltag leichter umgehen zu können

- um Ängste abzubauen

- um mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln

- um ein Werkzeug zu erhalten, mit dem du in die Freude kommen kannst 

- um mit Schmerzen besser umgehen zu können. Denn gerade in der Schmerztherapie hat sich Lachyoga bewährt. 

  Beim Lachen werden endormophine Stoffe freigesetzt und entzündungshemmende Substanzen werden freigesetzt. 

  und die Serotoninausschüttung wird verbessert. Menschen, die viel lachen, leiden weniger unter Schmerzen. 

  Zu einer multimodalen Schmerztherapie gehört unbedingt auch lachen dazu. Die meisten Menschen, die unter 

  chronischen Schmerzen leiden, ziehen sich aus der Gesellschafft von Menschen zurück. Dies setzt einen Teufelskreis

  in Gang, da durch den Rückzug Schmerzen noch stärker erlebt werden. Lachen kann helfen aus diesem Teufelskreis

   wieder auszubrechen. So hat sich tatsächlich gezeigt, dass Mensch, die Lachyoga üben eine erhelbiche Minderung der

   Schmerzbelastung erfahren.  

 

Tanke positive Lebens-Energie und stärke dein Selbstvertrauen mit Lachyoga!

Du erlernst Atem- und Lachyogaübungen

sowie Tiefenentspannungsmethoden, die an deine persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Du erfährst Hintergrundwissen zu Lachyoga und positivem Denken.

 

Erfahre, wie du Lachyoga in deinen Alltag einfliessen lassen kannst. 

 

Gerne unterstütze ich dich auf deinem persönlichem Weg.