Kunsttherapeutische Beratung für Frauen


Yoga bedeutet Einheit für Körper, Seele und Geist.

Mit diesem kunsttherapeutischem Angebot möchte ich dir die Gelegenheit geben, deinen Gefühlen , deiner Seele Ausdruck zu geben, um Dich selbst zu verstehen, um Lösungen zu finden.

 

Jeder Mensch erlebt in seinem Leben verschiedene Lebensphasen mit evt. Hindernissen  und evt. Schicksalsschlägen.

Immer wiederkehrende Konflikte und Probleme können sich schwer anfühlen. Unlösbar?

Dies kann zu  Gefühlen von Traurigkeit, fehlender Energie, Einsamkeit, Ängsten oder zu Gefühlen von Wut und ständigen Konflikten,  Depressionen sowie auch zu gesundheitlichen Problemen führen.

 

Das Bewusstmachen der eigenen Lebenssituation, das Erkennen von Ursachen und Zusammenhängen sowie vor allem die verständnisvolle Selbstannahme bilden die Basis für eine neue Sichtweise und mögliche Veränderungen.

 

Die kunsttherapeutischen Beratung  ist ein Angebot zum persönlichen Gespräch in Kombination mit gestalterischem Ausdruck. 

 

Du kannst deine Gefühle mit Farben gestalten, sichtbar  machen. Hier ist es sehr erstaunlich, dass beim Malen ganz Neues sichtbar wird, von dem der Verstand sonst nichts erzählt.

Intuitiv gemalte Bilder können erstaunliches Bewirken - du lernst, dich selbst zu verstehen.

Hierfür ist es nicht erforderlich, dass du tatsächlich künstlerisch malen kannst, sondern der kreative Prozess....das Eintauchen in Gefühle hilft zur Lösung von Problemen.

 

Probleme können ganz neu betrachtet werden. Es tut gut, Gefühle zuzulassen. 

Von Problemen im persönlichen Gespräch zu erzählen und gemeinsam deine gemalten Bilder oder gestalteten Werke zu betrachten,  kann dich entlasten, dich unterstützen und dir neue Handlungsmöglichkeiten geben.

 

Kunsttherapie nutzt die Möglichkeiten aller Kunstformen (Malerei, plastisches Gestalten, Theater uvm.), um eine Unterstützung zur Heilung oder zum persönlichen Wachstum zu geben.
Durch den kreativen Prozess können Erlebnisse, Traumata, belastende Sichtweisen, Ängste oder tiefere persönliche Hintergründe sichtbar und verstehbarer werden.

Bewusste und unbewusste Gefühle können somit leichter wahrgenommen und deutlich gemacht werden.

In der kunsttherapeutischen Beratung können wir auch Elemente aus dem Yoga einfliessen lassen. Die Stunden werden ganz individuell gestaltet.

 

Als Kunsttherapeutin ist mir eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung zur Klientin in einem wertschätzendem, geschützten Rahmen sehr wichtig!