Astrid Klatt

Künstlername: Astrid Wunder 

 

Yogalehrerin, Lachyogalehrerin, Yoga Dance Lehrerin, Kunsttherapeutin, Clownin, Sparkassenbetriebswirtin

 

Durch die Doppelbelastung im Beruf am Schreibtisch, Haushalt, Mutter von 2 Kindern, familiären Herausforderungen, mein persönliches Perfektionsstreben alle Rollen optimal auszufüllen zu wollen,

schmerzte mein unterer Rücken, ich hatte oft Verspannungen in der Brustwirbelsäule und bekam nicht richtig Luft.

Ich empfand innerliche Unruhe und Anspannung.  Oft waren Zahnbehandlungen erforderlich wegen Zähneknirschens.

So führte mein Weg in die Welt des Yogas mit körperlichen Übungen, Atemübungen, Entspannung und Meditationen.

Hierdurch bekam ich Zugang zu meinen Herzenswünschen und so begann ich 2012 nebenberuflich eine dreijährige Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Dort tauchte ich praxisorientiert in die Welt der Gefühle ein. Meine eigenen Gefühle und Bedürfnisse wurden plötzlich spürbar…sie bekamen Raum und Aufmerksamkeit. 

Und so erfüllte ich mir weitere Herzenswünsche und besuchte Clowneriefortbildungen, Lachyogaausbildungen und schließlich absolvierte ich die 2-jährige Yogaausbildung bei Yoga Vidya.

Ich suchte Wege in die Lebensfreude und Harmonie. Durch die Lachyogaausbildung habe ich mein Lachen aus Kindertagen wiedergefunden.

 

2020 habe ich eine eigene kleine Yogaschule gegründet und unterrichte mit wachsender Begeisterung Yoga, Lachyoga und Meditation.   Dies soll ein Ort des Wohlbefindens, der Lebensfreude und der Kreativität sein. In der Yogaschule ist ebenfalls ein Atelier, da ich die Malerei als Ruhepol für mich entdeckt habe und auch kunsttherapeutische Angebote gebe.

Wenn ich nicht in der Yogaschule bin, dann bin ich teilzeitbeschäftigt in der Sparkasse in Hamm zu finden und ich bin ab und zu in Seniorenheimen als Clownin Paulinchen Wundertüte unterwegs.

 

Herzliche Grüsse , om shanti 

Astrid 

 

Be happy!